Aktuelles

Kennen Sie schon
unsere Kundenbetreuung?
Mehr...

Das neue Modul ZMI - Plantafel 
Mehr...

 

Partnerschaftliche Kundenbeziehungen

Mobile Datenerfassungsgeräte

Nachfolgend eine Auflistung mobiler Datenerfassungsgeräte, die mit unseren Systemen optimal zusammenarbeiten. Informationen über Zeiterfassung mit Mobiltelefonen finden Sie hier.

Eine Übersicht über die ZMI – Hardware können Sie sich hier downloaden. 

 

 

 

 


 

Timeboy IV GPRS/GPS


Der neue Timeboy IV wurde speziell für die aktuellen Anforderungen an die mobile Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung, sowie Materialerfassung entwickelt. Alle relevanten Daten können mit neuester Technik erfasst und sofort per GPRS übertragen werden. Auch können die Positionsdaten der Buchungen durch den optionalen GPS Empfänger gespeichert werden. Das aufwändige Führen und Übertragen von Stundenzetteln entfällt.
Download Datenblatt   

 

 

Timeboy IV Mobil PZE


TimeboyIV Mobil-PZE ist ein vollwertiges  Zeiterfassungsterminal für Mitarbeiter, die an unterschiedlichen Orten arbeiten. Statt der üblichen Vorgehensweise, wo der Mitarbeiter einen Transponder hat und zum Terminal geht, trägt hier der Mitarbeiter das mobile Terminal mit sich. An den jeweiligen Arbeitsorten werden die Transponder montiert und vom Mitarbeiter eingelesen. Auf diesem Weg hat die Buchung alle notwendigen Informationen. Mitarbeiter-ID, Datum Uhrzeit, Kostenstelle/Ort der Buchung. Damit ist das Gerät ideal geeignet für die Zeitarbeit von einzelnen Personen, für die Gebäudereinigung, Hausmeistertätigkeiten, Wartung- und Instandhaltungsarbeiten, Wächterkontrolle, etc..
Download Datenblatt    

 

Die Timeboy-Geräte haben umfangreiche Optionen wie z.B. Transponderleser (Hitag, Mifare, Legic) und Barcodescanner. 

 

Timeboy III

ZMI bietet mit dem Timeboy III von Datafox ein Terminal für die mobile Zeit- und Datenerfassung. Der Timeboy III ermöglicht die Kfz-Datenerfassung, ist aber auch ideal für Anwendungen im Lager oder auf der Baustelle geeignet. Das mobile Terminal verfügt dabei über ein Farb-TFT Display mit 1,9“ und genügend Speicher für mehrere tausend Buchungen. Durch das durchdachte Setup von ZMI ist die Bedienung auch für ungeübte Anwender kinderleicht.
Download Datenblatt   

 


 

OPN 2001

 

 

Der Opticon OPN - 2001 erleichtert die mobile Datenerfassung auf schlanke 28g. Bei seiner Größe von nur 30 (B) x 62 (L) x 16 (H) mm  ist er mit IP42 gegen Feuchtigkeit und Staub geschützt. So bietet er vielseitige Einsatzmöglichkeiten bei der Erfassung von Arbeitszeiten, Auftragszeiten, Stückzahlen, Lagerbeständen etc.

Mit dem OPN - 2001 ist es möglich über 1200 Scans, inkl. Timestamp zu speichern. Die Stromversorgung erfolgt über einen internen Li-Ion Akku der über die USB-Schnittstelle geladen wird. Zwei Bedientasten ermöglichen ein einfaches Scannen.