Aktuelles

Kennen Sie schon
unsere Kundenbetreuung?
Mehr...

Das neue Modul ZMI - Plantafel 
Mehr...

 

Partnerschaftliche Kundenbeziehungen

Schulungen  

Jedes System ist nur so gut, wie das Know-How der Mitarbeiter die mit diesem System arbeiten.

Daher bietet ZMI ein Systemkonzept für die optimale Einführung unserer Systeme für jede Betriebsgröße.

Schulung und Systemeinrichtung per Fernwartung und Telefon

Bei kleinen Systemen bekommen die Anwender die Soft- und die Hardware zugeschickt. Die Installation macht der Anwender selbst. Bei Bedarf helfen wir bei der Grundeinrichtung des Systems per Telefon und Fernwartungssoftware und machen eine kleine Grundlagenschulung. Diese Unterstützung ist kostengünstig, Anfängerfehler werden vermieden und das System kann sofort in Betrieb genommen werden.

Individualschulung

Nach Abschluss der Soft- und Hardwareinstallation werden die zuständigen Sachbearbeiter vor Ort in das System eingewiesen und die ersten Stammdaten gemeinsam eingerichtet. Durch die manuelle Eingabe von Buchungs- oder Bewegungsdaten können die Einstellungen gleich getestet und das System danach in Betrieb genommen werden. Bei größeren Mitarbeiterzahlen empfiehlt es sich, mit einer Testgruppe von Mitarbeitern anzufangen.

Gruppenschulung

Gruppenschulungen für max. 10 Personen führen wir bundesweit in modern ausgestatteten Schulungszentren, sowie im eigenen Schulungszentrum in Elfershausen durch. Dabei werden verschiedene Schulungsinhalte mit unterschiedlichen Inhalten angeboten. Die Themen unterscheiden sich nach Softwaremodul, sowie Kenntnisstand (Anfänger, Fortgeschrittene, Administratoren...).

Hierbei lernen die  Teilnehmer die Funktionen und das Leistungsspektrum der ZMI –Lösungen kennen, damit sie die Software im beruflichen Alltag sicher einsetzen können. Durch die praktischen Übungen wird das Erlernte vertieft.
Um die geistige Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten, werden die Teilnehmer auch kulinarisch in den Pausen „verwöhnt“.

Weiter geht es mit der Hotline...