Aktuelles

Kennen Sie schon
unsere Kundenbetreuung?
Mehr...

Das neue Modul ZMI - Plantafel 
Mehr...

 

Partnerschaftliche Kundenbeziehungen

ZMI - Modulübersicht

Die ZMI – Softwarelösungen sind so anpassungsfähig und flexibel wie Ihr Unternehmen. 

Mit unseren Lösungen bedienen wir Kunden vom Kleinunternehmen bis zu Mittelständlern mit mehreren tausend Mitarbeitern. Um jedem dieser Kunden ein System mit den Funktionalitäten anbieten zu können, die für sein Unternehmen nötig und sinnvoll sind, sind die Softwarepakete modular aufgebaut. 
Sie können sich damit Ihr System so zusammenstellen, dass es Ihre aktuellen Anforderungen bedienen kann.

Haben Sie später weitere Anforderungen (z.B. Zutrittskontrolle, Auftragszeiterfassung, Kostenstellenerfassung, zusätzliche Hardware...), können Sie diese Module bzw. Geräte jederzeit nachrüsten. Dies gilt auch für die Anzahl der gleichzeitigen Systemnutzer (User).

Sprechen Sie mit uns, gerne beraten wir Sie bei der Auswahl oder erklären Ihnen mehr über den Funktionsumfang unserer Lösungen.

Nachfolgend finden Sie erste Kurzinformationen zu den verfügbaren Modulen.

Eine Modulinformation zum Download finden Sie hier



ZMI - Time / Das Grundmodul für die Zeiterfassung

 

Das Basisprodukt ZMI – Time ist ein modular aufgebautes Zeiterfassungssystem, das schon durch seine Grundfunktionen die Anforderungen an eine moderne Personalzeiterfassung erfüllt.

Durch die Anbindung von mobiler oder stationärer Hardware kann die Erfassung der Daten jeweils passend zu den individuellen Anwenderanforderungen erfolgen und als Komplettsystem geliefert und installiert werden.

Das Grundmodul beinhaltet u.a.:

  • Personalstammdatenverwaltung
  • Tages- u. Wochenpläne
  • Urlaubs- u. Schichtplaner 
  • Korrekturassistent
  • Digitale Personalakte 
  • Mandantenfähigkeit
  • Umfangreiche Auswertungen 
  • Vielfältige Gruppierungsmöglichkeiten 

  • Download Modulinformation


     

    ZMI – Auftrag

    Erweitern Sie ZMI – Time um ein komplettes Auftrags- und Projekterfassungssystem. Verwalten Sie die Auftragsdaten und Adressen, erfassen Sie die benötigten Zeiten (online wie offline) und erstellen Sie eine komplette Nachkalkulation des abgeschlossenen Auftrags oder Projektes.

    Das Modul für die Auftrags- und Projektzeiterfassung beinhaltet u.a.:

  •  Auftragsstammdatenverwaltung
  •  Anlage von Projekten, Tätigkeiten, Kosten und Sollzeiten
  •  Zuordnung von Materialkosten und Belegen zu Aufträgen
  •  Auftragsakte mit Dokumentenarchiv
  •  Nachkalkulation & Controlling
  •  Umfangreiche Auswertungen
  •  Import von Auftragsdaten

    Download Modulinformation

  •  

    ZMI – Zutritt

    Die Zutrittskontrolle mit ZMI – Zutritt ermöglicht es, die Zutrittsberechtigung für jeden Mitarbeiter bzw. Mitarbeitergruppe minutengenau und für jeden Wochentag einzeln zu steuern.

    Möglich sind:

  •  Beliebig viele Berechtigungsgruppen u. Zeitzonen
  •  Umfangreiche Auswertungen (auch z.B. eine Feuerwehrliste)
  •  Anbindung von Terminals, Zutrittslesern und Motorschlössern möglich 

    Download Modulinformation

  •  

    ZMI – orgAuftrag

    Das Warenwirtschaftsmodul ZMI – orgAuftrag ist die ideale Ergänzung für Unternehmen, die die Personal und Auftragszeiterfassung ZMI – Time einsetzen und eine voll integrierte Lösung auch für die Materialverwaltung wie auch für die Abwicklung der kaufmännischen Geschäftsprozesse sowie für das CRM (Kundenbeziehungsmanagement) nutzen möchten.
    Ebenso enthalten:
    Terminplanung, Firmen- und Mitarbeiterkalender, Aufgabenworkflow uvm. 

    Download Modulinformation


     

    ZMI – WebClient

    Mit dem ZMI – WebClient können die Mitarbeiter direkt über das Intranet/ Internet ihre Buchungen (Kommen, Gehen, Auftrag, Tätigkeit, Kostenstelle, usw.) ausführen.
    Es wird lediglich ein Browser, z.B. Google Chrome, Safari, Internet-Explorer oder Firefox benötigt. Selbstverständlich können die Mitarbeiter auch Informationen wie das Gleitzeitkonto und den Resturlaub abfragen, sowie diverse Auswertungen erstellen. Mit der integrierten Workflowfunktion kann ein papierloses Antragswesen für Dienstreise, Urlaub und Buchungskorrektur aufgebaut werden.
    Optional enthalten sind auch Schnelleingabemasken für die nachträgliche Buchung von Projektzeiten und Auslagen, sowie Anwesenheitsanzeige (Statustableau). 

    Download Modulinformation


     

    ZMI – Softwareterminal

    Die günstige und flexible Alternative zu stationären Terminals. Immer wenn die Wege zu den Zeiterfassungsterminals zu weit oder die Zeitabstände zwischen den Buchungen kurz sind, lohnt sich der Einsatz des Softwareterminals. Das Softwareterminal kann auf jedem beliebigen PC installiert werden. Die Buchung kann mit einem Mouseklick, aber auch mit Hilfe eines Touchscreens direkt auf dem Bildschirm erfolgen.

     


     

    ZMI – Kostenstelle

    Mit diesem Modul können Sie Kostenstellen verwalten, die Mitarbeiter können Zeiten auf Kostenstellen buchen (Terminal oder PC), welche zentral ausgewertet werden.

    Zum Beispiel kann in einem Einzelhandelsgeschäft erfasst werden, wie viel Stunden die Mitarbeiter insgesamt in einer Abteilung sprich Kostenstelle gearbeitet haben. Somit ist ein Vergleich zwischen Umsatz und Lohnkosten möglich. 

    Ausgabe von weiteren Auswertungen 

    Zusätzlich zur Kostenstelle stehen auch weitere Auswertungen zu Verfügung:

  • Summe der Zeit auf einer Kostenstelle (täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich oder frei definierter Zeitraum)
  • Detaillierte Auflistung aller Buchungen auf eine Kostenstelle
  • Buchungsübersicht vom Mitarbeiter, welche Kostenstellen er angebucht hat 
    usw.
  •  


     

    ZMI – Mobile

    ZMI – Mobile ist ideal für die Auftrags- oder Projektzeiterfassung im Montage- oder Servicebereich. Die Mitarbeiter bekommen alle notwendigen Informationen auf das Mobiltelefon oder auf das Smartphone per Mobilfunknetz übertragen und können die Zeiten direkt buchen. Besonders geeignet ist ZMI - Mobile für Monteure, Handwerker, Servicekräfte und Techniker, aber auch Projektabwickler oder Programmierer die bei Kunden im Einsatz sind.
    Erfahren Sie mehr... 

    Download Modulinformation


     

    ZMI – Fahrzeugdatenerfassung

    Mit der ZMI – Fahrzeugdatenerfassung könne alle Fahrten mit den Betriebsfahrzeugen protokolliert werden:

  • Wer hat wann das Fahrzeug gefahren?
  • Wie viele Kilometer wurden gefahren und welche Kosten sind dadurch entstanden?
  • Wo befinden sich die Fahrzeuge jetzt?
  • Abfahrts- und Ankunftszeiten 
  • Anzeige der Fahrtstrecke als Routen
  • Geofencing für Baustellenbuchungen
  • In Verbindung mit der Auftragszeiterfassung können die Fahrzeugkosten sofort einem Auftrag zugewiesen werden. Damit wird eine Nachkalkulation noch exakter! 

    Download Modulinformation


     

    ZMI – Statustableau

    Mit dem ZMI – Statustableau wird der aktuelle Status aller Mitarbeiter übersichtlich dargestellt. Auf einen Blick erhält man Informationen zu An- und Abwesenheit, Pause, an welchem Auftrag gearbeitet wird und vielem anderen mehr. Damit ist das ZMI – Statustableau ein unverzichtbares Werkzeug in der Telefonzentrale, dem Personalbüro und der Geschäftsführung

     


     

    ZMI – Schnittstellen

    Wir bieten Schnittstellen zu den gängigen Lohnsystemen, ERP- und Warenwirtschaftsprogrammen, wie 

  • ADDISON Lohn & Gehaltsabrechnung
  • DATEV LODAS, Lohn und Gehalt
  • Exact.LohnXL/XXL
  • GDI Lohn + Gehalt
  • Hausmann & Wynen
  • HS Lohn und Gehalt
  • IBM Lohn und Gehalt
  • KIDICAP • Lexware Lohn + Gehalt
  • LOGA
  • Mesonic
  • Microsoft Dynamics NAV (Navision)
  • Microsoft Excel
  • Microtech Büro Plus Next / ERP-Complete
  • SAP
  • Sage (KHK) Office Line
  • SBS Lohn plus
  • S+P Lohn
  • Varial Lohn
  • XBA Personalwesen
  • uvm.
  •  


     

    Eine Modulübersicht zum Download finden Sie hier

     

     

     

    Hinweis: Die o.g. Programm- bzw. Firmennamen sind teilweise eingetragene Warenzeichen der o.g. Firmen bzw. der Softwareeigentümer.